Juni 19, 2019

Serie: Reflections

„Solange der andere uns als Spiegel dient
Können wir nicht hinein sehen.“
– Anke Maggauer-Kirsche

Sie zeigen uns , wer wir wirklich sind. Aber wer sind unsere Pferde? Diese Serie fragt mit einer besonderen Methode welche starken Persönlichkeiten hinter den Spiegelungen stehen und wer sie wirklich sind: Charaktere mit eigenen Emotionen und eigenen Gefühlen, die einen Spiegel in sich tragen und ihn uns vorhalten können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen