Leise schlich sich die Sonne Ölands auf die Felder, während sich der leichte Nebel der Nacht langsam verzog. Überall um uns rum wachte die Natur auf: Die Vögel begannen mit ihrem Zwitschern und das Gras bewegte sich sanft im Wind und die Tautropfen perlten ab. Die beiden Friesenstuten Stella und Sanne schenkten uns unglaublich schöne Momente, tanzten mit der aufgehenden Sonne und zeigten, wie viel Power auch in der gerade aufwachenden Natur in den beiden steckt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen